WIR SIND EINE FAMILIE

03. Juli 2018  Uncategorized

Am Montag besuchte ich die Kita Zwergenland in Techentin bei Goldberg. Der Termin kam auf Empfehlung von unserer Genossin Edeltraut Kinzel zustande, eine der vielen Anwohnerinnen und Anwohnern, die sich für die Kita im Dorf engagieren. Dort ließ ich mir von der Kitaleiterin, Annegret Dunkelmann, und ihrem Team die Einrichtung vorstellen. Ich habe heute eine kleine Kita mit Anspruch und Nestwärme kennengelernt. Träger der Kita ist eine seit 1995 aktive Elterninitiative. Durch die Einbindung der Eltern und die wechselseitige Unterstützung mit der Dorfgemeinschaft wird der Kita-Alltag bereichert. Darüber hinaus konnte durch vielfältige Initiativen Schritt für Schritt die Kita mit allerlei Attraktionen bereichert werden. Annegret Dunkelmann und Edeltraut Kinzel stellten gemeinsam fest: „Wir sind hier in Techentin eine große Familie, die sich gegenseitig unterstützt.

Edeltraut Kinzel, Annegret Dunkelmann und Jacqueline Bernhardt vor dem neuen Hochbeet

Auch wenn ich viel Positives über die Kita erfahren habe, wurde mir auch in dieser Kita wieder bestätigt, dass wir uns bei der notwendigen KiföG-Novelle nicht nur für die für Eltern kostenfreie Kita ersetzen müssen, sondern auch für Qualitätsverbesserungen. Das Berufsbild von Erzieherinnen und Erziehern bedarf einer Aufwertung und größerer gesellschaftlicher Anerkennung.

Griffbereit – Die Zahnbürstensammlung

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.



Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen