13.11.2011: Volkstrauertag

13. November 2011  Uncategorized

Heute am Volkstrauertag, habe ich einige Gedenkstätten in Neustadt- Glewe und Ludwigslust aufgesucht. Ich war überrascht, wo es überall Gedenkstätten in unserer Gegend gibt. Sie fallen nicht immer gleich auf und doch findet man sie, wenn man will. Gerüht hat mich sehr, der sowjetische Friedhof in Neustadt- Glewe, der etwas abseits liegt, aber einen Besuch wert ist. Die sowjetischen Soldaten, die dort 1945 gefallen sind, waren oftmals 20 Jahre alt oder jünger. Das machte mich nachdenklich. Und das soll es auch an einen Tag wie heute. Dieser Tag soll uns die Toten in Gedächtnis rufen, die ihr Leben   im Krieg liessen; soll uns mahnen. Und für mich hat dieser Tag auch etwas, was in die Zukunft gerichtet ist: kein Krieg- niemals. Deshalb ist es richtig, dass wir immer wieder den Frieden fordern. Keine Mutter sollte ihr Kind im Krieg verlieren.

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.



Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen