Letzte Kreistagssitzung im Landkreis Ludwigslust

26. August 2011  Uncategorized

Gestern am 25.08.2011 fand im Goldenen Saal des Schlosses Ludwigslust die letzte Kreistagssitzung des Kreises Ludwigslust statt. Nur noch wenige Tage wird es unseren Landkreis Ludwigslust geben. Leider hatte das Landesverfassungsgericht in Greifswald am 18.08.2011 entschieden, dass das Gesetz zur Kreisgebietsreform nicht gekippt wird. Dabei bin ich der Meinung, dass es dieser Kreisgebietsreform so nicht bedurft hätte. Klar war, dass ein Reformbedarf bestanden hat. Das hatte auch schon das Landesverfassungsgericht 2007 so bestättigt. ABER es hätte einer wirklichen Verwaltungsmodernisierung bedurft und nicht nur einer Neugliederung der Landkreise, ohne einer umfassenden Aufgabenneuverteilung. Nutzen dieser Reform kann ich persönlich nicht erkennen. Einsparungen konnten nicht nachgewiesen werden. Nachteile wird es dagegen einige geben: einer ist, dass es den Landkreis Ludwigslust nicht geben wird, obwohl der Landkreis für die Zukunft gut aufgestellt war. Nachteile wird es auch beim Ehrenamt geben. Weitere Strecken, mehr Zeit… ich kann nur hoffen, dass das Ehrenamt nicht allzu sehr belastet wird. Trotz dessen gilt es mit der Situation umzugehen und mit den Parchimern zusammen optimistisch in die Zukunft zu schauen, auch wenn ein ungutes Gefühl und ein tränendes Auge bleibt.

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.



Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen