Kinderstation in Parchim muss erhalten bleiben

10. September 2019  Uncategorized

Im Vorfeld eines Gesprächstermins, anlässlich der Schließung der Kinderstation in Parchim, mit der Geschäftsführung des Krankenhauses Parchim, zeigen wir uns, die linke Kreistagsabgeordnete Steffi Pulz und ich besorgt. 

Die bereits seit Längerem im Gespräch befindliche Schließung der Kinderstation in Parchim sorgt bei den Menschen und vor allem bei den Mitarbeitern für Unsicherheiten. Die Situation müsse schnellstmöglich im Sinne des Erhalts der Kinderstation beendet werden. Nur mit einem Votum der Geschäftsführung zu der Kinderstation wäre dies ein ausreichendes Zeichen an Ärzte*innen und Schwestern zu bleiben und sich zu bewerben. Die gestern in der SVZ verlautbare Kündigung von Krankenschwestern sei keine gute Entwicklung und ist zu bedauern. Wir werden alles tun, um die Kinderstation in Parchim zu erhalten und sammeln Unterschriften für den Erhalt der Kinderstation. Schließlich sei der Bedarf nach einer solchen Station in Parchim nach wie vor gegeben. Man habe sich gemeinsam mit Politikern der SPD in einem offenen Brief an die Leitung des Krankenhauses gewandt, um ein verstärktes Bemühen bei der Suche nach Fachärzten einzufordern. 

Es sei zu begrüßen, dass die Geschäftsführung des Krankenhauses unserem Gesprächswunsch nun nachkommt. „Die bereits länger andauernde Schließung der Kinderstation in Parchim sorgt bei den Menschen der Stadt für viel Frustration und Sorge“, ergänzt Steffi Pulz. Dies würde ihr in Vorortterminen, wie den Marktgesprächen in Parchim immer wieder bestätigt werden. Die Befürchtung sei die, dass die Kinderklinik Parchim das gleiche Schicksal ereile, wie die Geburtenstation in Ludwigslust.

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.



Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen