Malliß eine Gemeinde mit starkem Zusammenhalt

19. Februar 2019  Uncategorized


Im Rahmen meiner Tour durch den Landkreis führte es mich nach Malliß. Hier traf ich mich zum Gespräch mit dem Bürgermeister der Gemeinde, Volker Sielaff. 

Hauptthema unseres Gesprächs war der Erhalt der örtlichen Grund- und Regionalschule. Es ist wichtig, dass die Schule im Ort erhalten bleibt. Angesichts der steigenden Schülerzahlen ist die Schule in den nächsten Jahren gesichert. Gerade für junge Familien bliebe die Gemeinde Malliß dadurch als Wohnort interessant. Natürlich muss hierfür die Finanzausstattung der Kommune verbessert werden. Trotz erfolgreicher Haushaltskonsolidierung benötige die Gemeinde Geld, um die Schule fit für Herausforderungen, wie die Digitalisierung zu machen. Gerade im Konkurrenzkampf der Schulen ist es wichtig, mit anderen Schulen im Umkreis mitzuhalten. Es ist allerdings beeindruckend, was bisher auch ohne zusätzliche kommunale Mittel geleistet wurde. Projekte, wie der Schullehrpfad oder die Waldschule, machten Malliß als Schulstandort attraktiv. 

Anschließend lud ich zu Bürgergesprächen vor dem Gebäude der freiwilligen Feuerwehr von Malliß ein. Es hat mich sehr gefreut, dass so viele Mallißer die Möglichkeit nutzen, um mit uns in Gespräch zu kommen. Man merkt bei den Mallißern sofort die enge Verbindung mit der Gemeinde, auch das Ehrenamt wird hier ganz „Groß“ geschrieben, in Auswertung des Vor- Ort-Termins. Zahlreiche Einwohner ließen es sich nicht nehmen, mir bei Kaffee und Kuchen ihre Sorgen und Nöte näherzubringen und auch nach den Vorstellungen und Forderungen der Linken bezüglich der anstehenden Wahlen am 26. Mai 2019 zu befragen. Die Themenbreite ging von der ärztlichen Versorgung über den Breitbandausbau bis hin zur Windkraft. Ich nahm viele Probleme mit und sagte zu, mich nach Kräften für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Malliß einzusetzen. So fand eine aufschlussreiche Vor-Ort-Tour ihr Ende. 

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.



Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen