Freiräume schaffen – Gleiche Entwicklungschancen für alle Kinder

19. September 2018  Uncategorized

Der morgigen Weltkindertag steht unter dem Motto „Kinder brauchen Freiräume“

Zu den Freiräumen für Kinder gehören unbestritten mehr Möglichkeiten zur Beteiligung, Chancen auf Teilhabe, Zeit zum Spielen und Entdecken sowie Zeit mit der Familie. Gerade in unserem Bundesland ist das leider nicht selbstverständlich. M-V hat bundesweit mit die höchste Kinderarmutsquote, jedes dritte Kind ist von Armut betroffen oder bedroht. Diesen Kindern fehlt es häufig bereits an einfachen Dingen des täglichen Bedarfs, ihnen ist oft die Teilhabe an Kultur, Spiel und Sport im Verein verwehrt. Sie sind in ihren Entwicklungschancen eingeschränkt.

Um allen Kindern gleiche und bestmögliche Entwicklungschancen zu ermöglichen, ist eine Reihe von Maßnahmen erforderlich – Maßnahmen, die  Kinderarmut vorbeugen und bekämpfen. Dazu gehören eine geschlechterdifferenzierte Sozialberichterstattung, ein Armutscheck für Gesetze und Verordnungen sowie die Einrichtung einer Landeskommission gegen Kinder- und Familienarmut, die ressortübergreifend handeln muss.

Diese Forderungen sowie die Forderung nach einer bestmöglichen Ausgestaltung der auf Bundesebene diskutierten Kindergrundsicherung, die anrechnungsfrei und niedrigschwellig sein muss, wurden von den Koalitionsfraktionen abgelehnt. Auch die Einführung des Kindertages am 1. Juni als gesetzlichen Feiertag war mit SPD und CDU nicht zu machen. Die Landesregierung und die sie tragenden Fraktionen betonen stets, wie kinder- und familienfreundlich das Land sei. Die Wirklichkeit sieht anders aus – und die Koalitionäre sind nicht gewillt, die grassierende Armut und die damit verbundenen Ungerechtigkeiten tatsächlich zu bekämpfen.

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.



Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen