regionales Unternehmen mit Blick für die Belegschaft

19. September 2018  Uncategorized

Melitta Roock, Vorsitzende der linken Stadtfraktion in Ludwigslust und ich statteten am Montag dem Unternehmen LSS Lewens Sonnensysteme GmbH & Co KG einen Besuch ab. Das Unternehmen fertigt Gelenkarmmarkisen, Mirco-Markisen und Glasdächer.

im Gespräch mit Geschäftsführer Philip Götz Lewens

 

Herzlich begrüßt wurden wir vom Geschäftsführer Herr Götz-Philip Lewens. Ich war insbesondere von dem sozialen Engagement gegenüber den Mitarbeitern begeistert. Vorbildlich ist, dass Lewens Sonnensysteme 50% der Kitabeiträge ihrer Mitarbeiter übernimmt oder die Sprachkurse für die Mitarbeiter mit Migrationshintergrund. Dies sei beispielhaft und steigere zudem die Attraktivität als regionaler Arbeitgeber.

 

 

Bemerkenswert ist außerdem, dass neben zahlreichen Prämien, auch Eheschließungen und Geburtstage finanziell honoriert werden.

Aber auch Wünsche an die Landespolitik wurden von Herrn Lewens geäußert. So kritisierte er den schleppenden Breitbandausbau.

Melitta Roock, Philip Götz Lewens (v.l.)

Eine Auffassung, die ich auch teile: Diesen Themenbereich hat die Landesregierung zu viele Jahre verschlafen. Die jetzigen Initiativen zum Breitbandausbau seien zwar ein Schritt in die richtige Richtung, kämen aber um Jahre zu spät.

 

 

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.



Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen