„Viel erreicht, aber es gibt noch viel zu tun“

12. März 2018  Uncategorized

Anlässlich des Frauentages habe ich in Boizenburg Frauen, die in der Stadt wirken, zum Frauentagskaffee eingeladen. Dieser Einladung sind zwölf Frauen, von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt bis zur Horterzieherin, gefolgt.

in spannende Gespräche vertieft – Boizenburg Kaffee Klatsch

Wir müssen uns nicht nur an diesem Tag zusammen feiern, sondern auch verstehen, warum dieser Tag so wichtig für Frauen ist.

kleine Aufmerksamkeit zum Internationalen Frauentag

Dieser Tag wird seit mehr als 100 Jahren als Kampftag der Frauen für gleiche Rechte begangen. Nach wie vor gibt es noch Ungleichbehandlungen von Frauen und Männern. Gerade in der Politik haben Frauen Seltenheitswert. Gerade einmal 18 von 71 Landtagsabgeordneten sind weiblich. Im Kreistag Ludwigslust-Parchim sieht es da nicht besser aus. Von 77 Kreistagsmitgliedern sind 21 weiblich. Politik ist immer noch frauenunfreundlich. Deshalb kann ich nur jede Frau aufrufen, sich in die Parlamente einzumischen.

kleine Ansprache über das Lohngefälle zwischen Frauen und Männern

Weitere Themen, wie die Frauenquote oder auch die Lohnungleichheit, sind weiter zu diskutieren, um die Rolle der Frau in der Gesellschaft zu stärken.

persönliches „Willkommen heißen“ ist mir wichtig!

Frau Claußen, ehemalige Gymnasiallehrerin, hat das Gefühl, dass einige Werte in Bezug auf die Gleichstellung und Gleichbehandlung sogar verloren gegangen seien. Daher ist es heute umso wichtiger, dass wir diesen Tag verstärkt ins Bewusstsein rufen, merkte sie an. Da waren wir uns einig.

Wir haben einen Rückschritt beim Thema der Gleichstellung erlebt, gerade wenn man sich anschaut, was andere Fraktionen im Landtag fordern. Es gibt noch viel zu tun. Dennoch bin ich sehr froh, dass ich hier in dieser Gesellschaft aufgewachsen bin, auch wenn es noch einiges zu verbessern gibt. Aber genau dafür stehe ich ein.

 

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.



Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen