2. Teil meiner Vorleseaktion zum bundesweiten Vorlesetag

15. November 2017  Uncategorized

Bereits zum 14. Mal riefen die Stiftung Lesen, die Zeitung „Die Zeit“ und die Stiftung DB zum bundesweiten Vorlesetag auf. Viele Politiker und Personen des öffentlichen Lebens gehen an in Schulen und Kindereinrichtungen um Kinder frühzeitig für das Lesen zu begeistern. Ich suchte mir für den 2. Teil meiner Vorleseaktion die Grundschule „Stadtschule am Mühlenteich“ in Hagenow aus. Zu dieser Leseaktion wurden durch die Schulleiterin Frau Ewert eine 2. Klasse von Frau Brüning und eine 4. Klasse in Begleitung von Frau Hüter ausgewählt.

 

In einem besonderen Ambiente, der Schulbücherei, konnten die Kinder in ungezwungener Atmosphäre meinen Worten lauschen. Mit ausgewählten Leseabschnitten und geschickten Fragen des Buches: „Moppi & Möhre“ von Anna Lott, fesselte ich meine jungen Zuhörer. Ich finde es bemerkenswert, dass die Kinder zu Hause schon zu eigenen Büchern greifen und lesen. Studien belegen, dass Eltern, die ihrem Nachwuchs jeden Tag vorlesen, nachhaltig in die Bildungschancen ihrer Kinder investieren. Da ich selbst Mutter bin unterstütze ich jedes Jahr den bundesweiten Vorlesetag, denn das Vorlesen ist die Grundlage für eine gute Lesekompetenz – eine der zentralen Voraussetzung für alles, was während und vor allem nach der Schule kommt,“ Einige Kinder der 2. Klasse bewiesen mir ihre Lesefertigkeiten und lasen einige kurze Abschnitte aus den mitgebrachten Büchern vor. Aus Sicht der Kinder verging die Zeit viel zu schnell. Deshalb baten sie mich im nächsten Jahr unbedingt wieder zum Vorlesen kommen. Als kleines Abschiedsgeschenk übergab ich für jede Klasse ein Buch.

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.



Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen