normal

Tradition des Arbeitseinsatzes mit geschichtlicher Bildung 

10. April 2019  normal

Wie jedes Jahr in Vorbereitung der Feierlichkeiten zum Gedenktag am 01. und 02.Mai, führte ich auch in diesem Jahr gemeinsam mit Genossinnen und Genossen der Partei DIE LINKE aus Ludwigslust, Neustadt-Glewe, Hagenow, Grabow und sogar Wittenburg meinen traditionellen Frühjahrsputz auf dem Gelände der Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin durch. 

Ich finde es wichtig unsere Vergangenheit nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Mich ergreifen die geschichtlichen Fakten des ehemaligen Konzentrationslagers jedes Mal. Krieg, Ausgrenzung wegen des Glaubens oder der Herkunft, Unmenschlichkeit darf nie wieder geschehen. Deshalb sei es so wichtig, als eine Form der Gedenkstätten bei der Pflege und Instandhaltung zu helfen. 

Nachdem erfolgreichen Arbeitseinsatz, bedankten sich die Mahn- und Gedenkstätten und ich mich bei allen Helfern mit einem Imbiss und Getränken. Ohne diese wäre eine solche Aktion überhaupt nicht möglich gewesen.

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.


Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen